Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

E1 auswärts in Wallau erfolgreich

Am Samstag, 18. Dezember 2021, trat die männliche E-Jugend (E1) zu einem Nachholspiel bei der HSG Breckenheim Wallau Massenheim in Wallau an. In der ersten Halbzeit zeigte die E1 im 3:3-Modus ein engagiertes Angriffsspiel und ließ dem Gegner nur wenig Gelegenheit, in die Nähe des eigenen Tors zu kommen. Allerdings vereitelte der sehr gute Torhüter des Gastgebers ein ums andere Mal zählbare Erfolge und gestaltete das Spiel damit eher ausgeglichen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit packte die EppLa-E1 dann die „Brechstange“ aus, legte in Sachen Geschwindigkeit noch etwas zu und konnte mit einigen sehenswerten Toren davonziehen. Das änderte sich auch im zweiten Durchgang nicht. Die E1 ließ sich auch durch längere Abschnitte ohne Tor und energische Gegenwehr am Kreis nicht aus der Ruhe bringen. Nach hinten präsentierte sich die Mannschaft engagiert, lauffreudig, „zupackend“ und sicher. Im Vergleich zum vorangegangenen Spiel konnten Schrittfehler und Doppeldribblings nahezu vollständig abgestellt werden. Im Tor boten Yannis und Max eine überzeigende Vorstellung. Dank zahlreicher Torschützen fiel das Ergebnis am Ende deutlich aus. Die EppLa-E1 rückt in der Tabelle vorbei an der HSG Breckenheim Wallau Massenheim auf Platz 3.

Es spielten: Paul, Hannes, Atilay, Friedrich, Yannis, Sebastian, Max, Matthias, Julius, Philipp, Frederic, Nicolai

Ein paar Bilder vom Spiel gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.