Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

EppLa Handball F-Minis aktiv

Die Handball F-Minis der Comenius-Gruppe haben zum Saisionabschluß statt abgesagtem Spielefest, eine Wanderung durch den Walderlebnispfad, mit Picknick durchgeführt. Der Betreuer der Gruppe, und Pate des Pfades, Peter Lange, führte die Gruppe durch die 3,5 Kilometer lange Strecke. Jedes Hinweisschild wurde erklärt, die interessante Buckelpiste aus alten Erzabbauzeiten abgelaufen und die Totholzstation angeschaut. Das Waldklassenzimmer war der erste Halt, wo es die erste Verpflegung gab und ein Nachlaufspiel angesagt war.

Weiter ging es zu einem Klettersteig über die Guckröhren, zur Schutzhütte, wo eine Tischdecke mit allerlei Köstlichkeiten herunter gelassen wurde. Ausgiebig Stärkung, Kletterkunst und Holzxylophon waren hier angesagt. Auf dem Rückweg führte der Weg über viel Pferdemist, zu den Hörtrichtern, zum neu errichteten Weitsprungbalken. Hier maßen sich die Kinder im Weitsprung mit den Waldtieren, die am Balken gekennzeichnet sind. Die weiteren Stationen waren dann die Baumtrommel, die „Bank für Elsa“ mit der Rindenfühlstation, sowie Barfußpfad und Wichtelwald. Zum Schluss gab es eine kleine Besinnungspause einer Sitzgruppe zum Ende des Pfades. Hier hatten die Kinder noch einmal Zeit zu reflektieren und über das erlebte in den letzten zwei Stunden nachzudenken. Jedes Kind durfte ein Beispiel mitteilen, an das es sich am besten erinnert.

Gut gelaunt wurden die Kinder am Parkplatz wieder abgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.