Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

F-Minis Eppla vs wF-Jugend Eppla

Nachdem bisher alle F-Jugend Spielefeste abgesagt wurden, inkl. der eigenen in Eppstein und Langenhain, trafen sich vergangenen Samstag die F-Minis von Peter Lange und die wF-Jugend von Katharina Herweh und Florian Niedermaier zu einem Freundschaftsspiel in Langenhain. Die Vorfreude auf beiden Seiten auf das Spiel war groß, da man nun endlich mal die geübten Trainingsinhalte in die Praxis umsetzen konnte. Nach einem gemeinsamen Aufwärmspiel sowie einem Mannschaftsfoto, führte Schiri Jochen Herweh die beiden Teams auf das Feld und der Anpfiff für die 3x 15 Minuten wurde mit Spannung erwartet.

Nach einem ausgeglichen Beginn in den ersten Minuten und vielen guten Paraden der Keeper auf beiden Seiten, zogen die F-Minis mit tollen Toren in der ersten Halbzeit auf 7:1 davon. Die zweite Halbzeit dominierten die F-Minis ähnlich stark und konnten viele gute Spielzüge und starke Abschlüsse nutzen um den Vorsprung auf 13:2 auszubauen.
Mit Beginn der dritten Halbzeit wendete sich dann plötzlich das Blatt und die wF-Jugend konnte mit schnellen Kombinationen und gezielten Würfen 6 Tore erzielen und auf 14:8 verkürzen. In der hektischen Schlussphase gab es nochmal einige Torchancen auf beiden Seiten, die aber immer wieder durch die reaktionsschnellen Keeper gehalten wurden und so endete das Spiel mit 16:9 für die F-Minis.

Alle Mädchen und Jungen zeigten vollen Einsatz, Mut und Geschick beim Prellen-Fangen-Werfen aber auch schon Spielverständnis und Regelkunde. Die Hoffnung ist groß, dass die jungen Talente ihre Praxiserfahrung bei den geplanten Spielefesten im März dann noch weiter ausbauen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.