Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

Männliche D1 kämpft um Final4 Teilnahme

Unsere männliche D1 befindet sich weiterhin im Rennen um die Teilnahme am Final4 der Bezirksoberliga ihrer Altersklasse. Das Ziel des Trainerteams Huhn und Schier lautete somit ganz klar unter die Top 2 zu kommen. Aufgrund verschiedenster Spielabsagen wegen vereinzelter Coronafälle innerhalb der Mannschaften wartet auf die Jungs ein straffes Programm am Ende der Saison. So darf keines der letzten 4 Spiele verloren gehen.

Zum Auftakt der letzten Spiele traf die Mannschaft am Samstag den 19.03 in Eppstein auf den Tabellennachbarn aus Holzheim. Dieses Spiel verlief von Anfang an sehr knapp, was auch die 1 Tor Führung für die Gastgeber zur Halbzeit widerspiegelte. Nach der Halbzeit gaben die Jungs nochmal so richtig Gas und konnten sich zwischenzeitlich bis auf 6 Tore absetzten. In der Schlussphase des Spiels bäumten sich die Gäste allerdings nochmals auf, so dass die Jungs aus EppLa das Spiel am Ende nur noch mit einem Tor für sich entscheiden konnten.

Am Sonntag den 20.03 stand dann das Auswärtsspiel gegen BIK Wiesbaden an. Auch diese zwei Punkte musste die Mannschaft nach Hause holen. Mit einer konzentrierten Leistung setzten die Spieler die Vorgaben ihrer Trainer hervorragend um und konnten sich schon relativ früh im Spiel absetzen. Bereits zur Halbzeit führte man dementsprechend mit 6 Toren. Auch die zweite Halbzeit verlief ähnlich. Die Jungs brachten weiterhin ihre Leistung auf der Platte und ließen nichts anbrennen. Der 11 Tore Sieg gibt den Jungs so einiges an Selbstvertrauen, dass sie auch für das Spiel gegen Kastel mitnehmen können.

Am Dienstag den 22.03. trifft die D1 in heimischer Halle dann in einem Nachholspiel auf den vorletzten Gegner. Da Kastel bisher ebenfalls nur 4 Verlustpunkte zu verzeichnen hat, ist dieses Spiel ein must-win Match. Unabhängig davon wartet auch im letzten Saisonspiel mit Rüsselsheim noch ein harter Brocken. Auch diesen Gegner wollen und müssen die Jungs unbedingt noch knacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.