Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

weibliche E Jugend gegen Bad Soden

Am Sonntag spielte die weibliche E-Jugend ihr erstes Rückrundenspiel gegen Bad Soden. In der Vorrunde konnten sich die Mädchen nicht gegen Bad Soden behaupten und waren somit besonders motiviert diese Punkte einzufahren. Von der ersten Minute an zeigten sie dies in ihrer spielerischen Qualität und konnten schon mit drei Toren in Führung gehen. Wunderschöne Spielkombinationen und zahlreich erfolgreich umgesetzte Torchancen führten in der ersten zu einem deutlichen Vorsprung. In der zweiten Halbzeit konnten im Spiel sechs gegen sechs die starke Abwehrleistung von Hanna und Madeleine, sowie der Rückhalt im Tor von Rochelle zu einer Halbzeit ohne Gegentore beitragen. Somit konnte die Tabellenführung mit zahlreichen Torschützen und einer konstanten Leistung verteidigt werden.

Es haben gespielt: Rochelle (1), Aurelia (6), Levy (7), Leah (2), Hanna (1), Madeleine (1), Louise (1), Katharina, Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.