Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

weibliche E mit Sieg gegen Oberursel

Die weibliche E-Jugend spielte am Sonntag gegen Oberursel. Trotz der frühen Uhrzeit war das Team Top motiviert und freute ich nach der Winterpause endlich wieder richtig Gas zu geben. Diese Lust war bereits von Sekunde eins sichtbar und die Mädels der HSG EppLa schafften es schon in den ersten Minuten in Führung zu gehen, welche sie sich auch nicht mehr nehmen ließen. Trotz einiger Technische Fehler gelang es den Oberurselern, aufgrund einer starken Abwehr kaum Tore zu werfen.

Nach dieser gelungenen ersten Halbzeit startete das Team motiviert in die zweite, in der die Mädchen auf dem ganzen Feld (6:6)spielten. Durch eine langsamere Abwehr und einigen Fehlpässen wurde das Spiel hier nochmal spannend. Die Gegner trafen immer häufiger auf das Tor und die Tordifferenz verringerte sich. Die Mädels der HSG EppLa gewöhnten sich immer mehr wieder an das große Spielfeld, konnten sich nochmal aufrappeln und die Führung wieder weiter aufbauen. Außerdem konnte Rochelle mit Paraden im Tor dem Team den Rücken stärken.

Durch diese grandiose Teamarbeit gelang es den Mädels der HSG EppLa mit 77:45 (11:9) zu gewinnen und sind somit nun an der Tabellenspitze.

Gespielt haben (Tore):Rochelle(2), Sophie, Louise(1), Leah(1), Ida, Aurelia(2), Emmi(1), Mia, Eva, Laura(1), Madeleine, Hanna, Levy(3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.