Die Spielgemeinschaft der TSG Eppstein und TGS Langenhain
HSG EppLa

Weibliche E1 in Münster

Am Sonntag spielte die weibliche E1 gegen Münster. In der Vorrunde konnten sich die Mädels mit einem klaren Sieg behaupten, wodurch sie dachten auch heute ein leichtes Spiel zu haben. Bereits in den ersten Minuten wurde klar, dass dieses Spiel eins der engsten Spiele wird. Münster zeigte seine Entwicklung im Laufe der Saison und konnte dadurch das Spiel in der ersten Halbzeit leiten. Doch die Mädels ließen nicht locker und durch deren gute Abwehrleistung konnte die HSG EppLa noch dran bleiben. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel zur Zereißprobe für beide Trainer, denn mal führte die HSG EppLa und im nächsten Moment die TGS Münster. Allerdings konnten sich die Mädels behaupten und mit einem Tor von Emmi in der letzten Sekunde das Spiel für sich entscheiden.

Es spielten:
Emmi, Aurelia, Hanna, Eva, Madeleine, Leah, Ida, Louise, Laura, Rochelle, Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.